:: Urlaubsregionen in Deutschland Eifel
 
Land über erloschenen Feuern

Pulvermaar (c) Eifel Tourismus GmbH - www.eifel.infoEs sind nur wenige Minuten Spaziergang vom Parkplatz bis zum Gipfelkreuz des Mosenberges. Dann steht der Besucher an einem der markantesten Punkte der Eifel. Noch vor knapp 10.000 Jahren erschütterten gewaltige Vulkanausbrüche das Land ringsum. Zurück blieb in der Tiefe unter den Wanderern der Windsborn, Deutschlands einziger Kratersee. Drumherum liegen ausgebrannte Lavafelsen, die man fast nicht berühren möchte. Aus Angst, es könnte noch ein wenig von der unterirdischen Gluthitze darin stecken. Der Windsborn ist nicht der einzige Vulkansee der Eifel, des Berglandes ganz im Westen Deutschlands. Da dehnt sich nahe dem Rhein der Laacher See als größter Vulkansee, sagenumwoben sind die drei Dauner Maare, geheimnisvoll das kreisrunde Pulvermaar ebenso wie das Ulmener Maar. Doch die Eifel hat weit mehr zu bieten als nur ihre markanten Vulkanspuren. Klöster, Burgen und Schlösser sind vielbesuchte Ausflugsziele. Malerische kleine Städte in tief eingeschnittenen Tälern locken ebenso die Besucher wie ein dichtes Netz von Wanderwegen.
 
:: Urlaubsthemen
   
Wandern Wandern   Radfahren Radfahren
 
Kulinarisch Kulinarisch   Burgen und Schlösser Burgen und Schlösser
 
Rund ums Wasser Rund ums Wasser   Ausgefallenes Ausgefallenes
 
Schauen und Staunen   Wohnen
 
Action und Abenteuer   Natur-Erlebnis
 
Wissen erleben      
 


Weitere Informationen/Adressen
Eifel Tourismus (ET) GmbH
Kalvarienbergstr. 1
54595 Prüm
Tel. 06551/96560
Fax 06551/965696
www.eifel.info


   
 
:: Urlaubsregionen in Deutschland    :: Urlaubsthemen