:: Urlaubsregionen in Deutschland Thüringer Wald
 
Mit Goethes Geist über alle Gipfel

Wanderpause im Thüringer Wald (c) Thüringer Tourismus GmbH/Rasmus SchübelBerge und Burgen, Felsen und Flüsschen, Wälder und Wiesen: Schon Goethe wusste die Vielfalt des grünen Mittelgebirges im Herzen Deutschlands zu schätzen. Und in weiten Landstrichen scheint es, als habe der Zahn der Zeit bisher vergeblich daran zu nagen versucht. Jedenfalls präsentiert sich die Region noch immer weitgehend ursprünglich und einsam. Das gilt für den Kern des Thüringer Waldes, des circa 60 Kilometer langen und bis zu 14 Kilometer breiten Kammgebirges zwischen Eisenach und der oberen Saale, genauso wie für das sich nordöstlich nahtlos anschließende Thüringische Schiefergebirge. Landschaftlich auffallend im Thüringer Wald sind die vielen Täler. Seine Berge erreichen Höhen zwischen 800 und 900 Meter mit dem 982 Meter hohen Beerberg als höchster Erhebung. Wald wohin man schaut, das klingt ein wenig monoton. Umso überraschter sind viele Urlauber von der Vielfalt des grünen Herzens Deutschlands, in dem Wanderer und Radler genauso auf ihre Kosten kommen wie Hobbygeologen, "Höhlenforscher", Burgenfans und Romantiker.
 
:: Urlaubsthemen
   
Wandern Wandern   Burgen und Schlösser Burgen und Schlösser
 
Wellness und Beauty Wellness und Beauty   Ausgefallenes Ausgefallenes
 
Aktiv im Schnee   Schauen und Staunen
 
Einkaufen   Natur-Erlebnis
 


Weitere Informationen/Adressen
Thüringen Tourismus
Weimarische Str. 45
99099 Erfurt
Tel. 0361/37420
Fax 0361/3742-388
www.thueringen-tourismus.de
   
 
:: Urlaubsregionen in Deutschland    :: Urlaubsthemen